Salvatorianerinnen in Südtirol

Unsere Sorge gilt stets dem Heil des ganzen Menschen ...denn die Liebe Christi drängt uns

Feierliche Eröffnung des Salvatorianischen Missionsjahres am 17.01.2015 in Obermais

 

Im Bewusstsein, dass genau auf den Tag - am 17.01. - vor 125 Jahren die ersten Missionare vom Gründer P. Franziskus Jordan nach Assam, Indien ausgesandt wurden, versammelten sich die Hausgemeinschaft und Leute aus der Nachbarschaft zur sonntäglichen Vorabendmesse, um das salvatorianische Missionsjahr (17.01. – 08.12.2015) feierlich zu eröffnen.
In der Einleitung wies Sr. Maria Theresia Rainer auf Ursprung und Bedeutung dieses besonderen Jahres hin und erzählte kurz von den Anfängen unserer Missionare und Missionarinnen in Assam. Dazu eigneten sich wie gewünscht die Lesungen des gegebenen Sonntags: von der Berufung des Samuel im Alten Testament und der ersten Jünger im Neuen.
Es sind verschiedene Feiern und Aktivitäten geplant, die uns im Laufe des Salvatorianischen Missionsjahres immer wieder an unsere missionarische Berufung als Salvatorianerinnen erinnern und unseren Eifer und apostolischen Geist wach halten und neu beleben sollen.

Veranstaltungen

Kreativseminar

Werbung 1

 

 

Ab in den Urlaub

Salvagarten 055

 

Exerzitienangebote 2017

Exerzitien2014

Spirituellen Angebote 2017

tuch

Weiterlesen ...

Gottesdienstzeiten

clock2
Weiterlesen ...