Salvatorianerinnen in Südtirol

Unsere Sorge gilt stets dem Heil des ganzen Menschen ...denn die Liebe Christi drängt uns

Räume

Unser Haus verfügt über verschiedene Gemeinschaftsräume, die auch als Gruppen- oder Seminarräume genutzt werden können. In der „Tiroler Stube" stehen Ihnen Bücher und ein Fernseher sowie eine Auswahl interessanter Spiele zur Verfügung. Unser „Schönblick-Raum" mit herrlichen Panoramafenstern lädt zum Lesen, Schreiben und am Abend zur gemütlichen Runde bei einem Glas Wein ein.

Der Speisesaal mit seinen holzgetäfelten Wänden und Decken bietet Platz für 40 Gäste. In einladender Atmosphäre erwartet Sie morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Am Abend serviert unser Küchenchef ein leckeres 3-Gänge-Menü bestehend aus Südtiroler und italienischen Gerichten.

Den Gästetrakt haben wir geschmack- und stilvoll, teilweise mit altem Mobiliar ausgestattet. Nicht nur damit möchten wir ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen. Auch bei der Gestaltung legen wir Wert auf Zeitgeschichte und Biographie, mit der wir Lebensgeschichten verbinden.
Unsere Hauskapelle steht allen, die nach Stille und Gebet suchen, zu jeder Zeit offen. Nach Wunsch besteht die Möglichkeit an der täglichen Eucharistiefeier und den Gebetszeiten der Schwestern teilzunehmen.

 {imageshow sl=84 sc=2 /}