Salvatorianerinnen in Südtirol

Unsere Sorge gilt stets dem Heil des ganzen Menschen ...denn die Liebe Christi drängt uns

Offenheit

Wir wollen den Menschen, die zu uns kommen, mit Offenheit, Freude und Wohlwollen begegnen.

Jeder Gast – gleich welchen Glaubens und in welcher Lebenssituation – soll sich in all seinem Suchen und Fragen, in seinen Hoffnungen und Ängsten verstanden fühlen, jeder soll sich in seiner Freude und in seiner Trauer angenommen und aufgenommen wissen.

Herzlichkeit und Offenheit sind die kostbarsten Dinge, die wir unseren Gästen geben können. Das zeigen uns viele Kommentare unserer Gäste, die wir per Mail, Brief oder telefonisch erhalten.