• Guesthouse2

Liebe Gäste,

wir haben uns dazu entschlossen unser Hotel bis zum 31.Juli zu schließen und möchten am 1.August 2020 den Neustart versuchen.

Da uns die Gesundheit unserer Gäste sehr am Herzen liegt, möchten wir die weitere Entwicklung der Corona-Krise beobachten.

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen, wir sind aber zuversichtlich, dass wir Sie bald wieder in unserer schönen Stadt willkommen heißen dürfen.

Wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden, stehen für Fragen gerne zur Verfügung und senden einstweilen

beste Grüße

Hier finden Sie sämtliche Informationen zum Coronavirus für Ihren Aufenthalt in Südtirol                                              www.suedtirol.info/coronavirus

 

Ein Ort der Ruhe an den Leib und Seele Kraft schöpfen können.                                                

Das Gästehaus der Salvatorianerinnen ist umgeben von einem herrlichen Garten und liegt zudem im wunderschönen Stadtteil Obermais, einer Grünzone, die für ihre ruhige Lage und zugleich schnelle Erreichbarkeit von Zentrum Merans bekannt ist.
Die Gastfreundschaft liegt uns am Herzen, wir bemühen uns um eine offene, freundliche und familiäre Atmosphäre.
Gäste, die Ruhe suchen, sich eine Einkehrzeit gönnen oder in der wunderbaren Natur der Südtiroler Berge Ferientage verbringen möchten, sind herzlich willkommen. Auch für Seminare, Tagungen und Fortbildungen sind wir die richtige Adresse, ebenso für Treffen von Familien, Chören und Radfahrern.
Der internationale Charakter unserer Schwesterngemeinschaft bietet/ermöglicht unseren Gästen die Kommunikation in mehreren Sprachen an.
Wir möchten Ihnen erholsame und heilsame Erfahrungen ermöglichen für Seele und Leib und auch Sorge tragen für den Erhalt dieser Kraftquellen.

 

Kontakt Gästehaus

Gemeinschaft  der  Salvatorianerinnen  in  Südtirol
Schönblickstraße 6;  39012 Meran - ITALIEN
Ph: +39 0473 498 700 || Fax: +39 0473 498 749  ||  email: Gästehaus || Impressum - Datenschutz 

+ Das ist der Weg zum ewigen Leben: Dich zu erkennen, den einzig wahren Gott, und Jesus Christus, den du in die Welt gesandt hast. (Joh 17,3)
© Salvatorianerinnen MERAN - Südtirol